MORI_TZ

Einen Aufbruch ins Ungewisse hat Moritz Peters aka @mori_tz dieses Frühjahr hingelegt. Gerade noch fest angestellter, halb erfüllter Art Director entschloss er sich quasi vom einen auf den anderen Tag zum Schritt ins traumhaft steinige Freelancertum als Fotograf. “Ich wollte nicht nur temporär aussteigen und nach der Reise in den alten Trott zurück fallen. Ich wollte die völlige Freiheit haben und das Reisen endlich mit meinen Fähigkeiten verknüpfen”, sagt er.
Tags: pckphototalk

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.